Startseite

Glück ist nur selten etwas, was man erlebt; meist ist es etwas, an das man sich erinnert.

„Ein Blog ist ein auf einer Website geführtes und damit meist öffentlich einsehbares Tagebuch oder Journal, in dem der Blogger Aufzeichnungen führt, Sachverhalte protokolliert („postet“) oder Gedanken niederschreibt. […]

Das Blog bildet ein Medium zur Darstellung von Aspekten des eigenen Lebens und von Meinungen zu spezifischen Themen […] Oft sind auch Kommentare oder Diskussionen der Leser über einen Artikel möglich.

Damit kann das Medium sowohl dem Ablegen von [nicht-privaten] Notizen in einem Zettelkasten, dem Zugänglichmachen von Informationen, Gedanken und Erfahrungen [und], etwas untergeordnet, auch der Kommunikation dienen.“ – Wikipedia

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.